Chronik





Die Wimberger-Kraxnkrampal wurden im Oktober 2017 vom Gründer Amersberger Fabian ins Leben gerufen.


Fabian Amersberger: Es begann alles im Herbst 2009 als ich von den Finsteren Gesellen überzeugt wurde, mit in das alte traditionelle Brauchtum einzusteigen. Gesagt getan sofort musste eine traditionelle Perchtenaustattung her. Im November 2009 war es dann soweit der erste Perchtenlauf war da, mit Feuer und Flamme war ich begeistert von diesem Spektakel, dass ich es kaum erwarten konnte in dem nächsten Auftritt teilzunehmen.
Viele Erfolgreiche Jahre vergingen bei den Rauhnachtsfürsten-Waldkraiburg, bis ich nach einer 2 Jährigen Saisonpause wegen Babyzuwachs beschloss, Im Jahr 2017 eine eigene Krampal-Perchtengruppe zu gründen. Jede Gruppe braucht einen Namen somit wurde aus dem kleinen Ort Wimberg in 84494 Niederbergkirchen, Wimberger-Kraxnkrampal, doch warum Kraxnkrampal? da wir überwiegend mit urigen Rückenkraxn unterwegs sind wo für das brave Kindlein eine Leckerei versteckt ist und für die unartigen die Rute wartet. 
.....Wimberger-Kraxnkrampal